Jump to content
Reminder: Free Upgrade Demount ends 20/02 05:00 UTC! Read more... ×
Clan Battles - No Asian Prime Time Today (19 February) Read more... ×

Sheppart

Players
  • Content Сount

    305
  • Joined

  • Last visited

  • Battles

    4831

1 Follower

About Sheppart

  • Rank
    Senior Chief Petty Officer
  • Insignia

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Sheppart

    Frusttherapie

    Genauso gut sind auch die Leute, die z.b. Scharnhorst, Tirpitz fahren oder Hipper, Russen Kreuzer usw. Schmeißen ihre Torpedos mit 4-6km Reichweite gegen Gegner, die 13km entfernt sind oder von dennen am wegfahren sind und dann deswegen auch noch Breitseite präsentieren. Noch schlimmer ist es wenn die knapp hinter dir rumgurken und du dann diesen Torpedos ausweichen musst oder abbremsen musst und du dir dann auch noch eine Kelle vom Gegner einfangen musst deswegen... Oder die mit solchen Schiffen HE rumschmeißen selbst auf Kreuzer. Da gibt es vieles was sich zusammenstaut.
  2. Sheppart

    Smolensk Seuche

    Ich finde HE Spammer allgemein nervig, aber Smolensk und so erinnern mich nur zu gerne an die Kutusow-Schwemme damals. Konnten auf 16km im Nebel stehen und HE Spammen und dich abfackeln und du hast die kaum gekillt bekommen, weil das schießen in den Nebel schwer wie Sau ist und treffen ist wie nen 6er im Lotto. Und selbst wenn du mal absolut Glück hast und die hin und her gestreuten Granaten nen Treffer verursachen im Smolensk Nebel, so ist dem Schiff das vollkommen egal, da die Granaten eh meistens abprallen ( Ich weiß nicht wie oft ich Abpraller hatte, egal ob mit 203mm Kreuzer AP, 305mm von der Alaska oder sogar mit 406mm und 420mm). Selbst mit meiner Yamato hatte ich einmal einen Abpraller an einer Smolensk mit einer 46cm AP Granate -.- Wenn das RNG dann doch mal gnädig ist darf ich 1 Zitadellentreffer verzeichnen. Auch mit anderen Spam Schiffen. Es war schon ein Fehler die Braindead AFK Briten BBs mit ihren Nuklearen Napalm-HE Granaten einzuführen, aber zwischen T8-T10 wird es einfach zu viel mit HE Spam Schiffen egal welcher Klasse. Wenn WG Wenigstens mal als Konter dafür allen Schiffen einen stärkeren Heal verpassen würde, T8 Kreuzern ebenfalls einen gibt und andere Parameter anpassen würde, dann könnte es ja halbwegs funktionieren, aber so braucht man sich nicht wundern das es wie in World of Tanks endet, das keiner sich vortraut und sich alle verstecken.
  3. Sheppart

    Scharnhorst - Preview

    Ich fahre Die Scharnhorst mit einer Mischung aus Manuelles Feuern der Sekundärgeschütze und Tarnung. Mit Flagge und Sekundär Modul hat man zwar " nur " 6,7km Reichweite, aber wird erst auf 13,7km gespottet statt den 15,1km oder 15,2km die man sonst hat und die Geschütze treffen relativ gut und oft. Wenn man gerne damit in Gefechten später in Brawls gegen anderen BBs geht reicht die Reichweite der Sekundären dann eh. Ansonsten hole ich den Jäger ( Typ 2) mit um mich zumindest gegen T8 Torpedobomber und Bomber einige gewisser Träger ein wenig besser zu schützen wenn man anvisiert wird.
  4. Sheppart

    Smolensk - Tier X

    Smoke schießen ist immer noch eine extrem schwere Sache und klappt höchstens in 1 von 10 Fällen mal mit 1 oder 2 Overpens ( oder wie in meinem Falle, gerne mal mit Abprallern von 380mm, 406mm und sogar 420mm vom Friedrich an einer Smolensk, selbst wenn sie Breitseite zeigend sich einsmokte). Ehrlich gesagt, wenn ich in nem BB oder Kreuzer rumdümpel und ich das Spamfeuer einer Smolensk auf mich herniederregnen sehe, drehe ich ab und haue ab wenn es geht. Keine Lust die EXP und Kredit Pinata zu spielen für jemanden, der Braindead im Nebel steht auf 16-18km und einen abfarmen kann ohne Risiko. Ich ging vor 2 oder 3 Tagen sogar soweit, in einem Gefecht mit meiner Puerto Rico an einer Flanke aufzuhalten und mich nicht dort wegbewegte, weil unser Team abgefarmt wurde auf der anderen Seite der Map von einer Clan Division in einer Smolensk, einer Colbert und einem DD. Mag zwar Mist gewesen sein, sehe ich auch ein. Aber warum sein Schiff abfarmen lassen ohne die Chance zurückschlagen zu können? (Vorallem da der Großteil des gegnerischen Teams auch da war und dem Großteil unsere Teams bereits gegenüberstand) Das Problem bei diesen Spam Schiffen ist, die rotzen so viel HE raus das es egal ist ob du Brandmeister und sonst was für Skills hast, da fliegt so viel Sprengstoff rum das du definitiv in Brand gerätst egal wie gut deine Überlebensfähigkeit ist mit Kapitänskills ( Das gleiche gilt bei den Briten und ihren übertriebenen Napalm Bomben die WG als HE Granaten uns verkauft. Als wären z.b bis zu 10k - 14k von einer Prince of Wales, Nelson oder Conqueror nicht schlimm genug obwohl du dich in deinem eigenen BB anwinkelst, du kriegst noch 2 Feuer Mindestens dazuspendiert). Dazu kommt der Fakt, das du nur einmal Heilen kannst und dann über 1 Minute warten musst. Wenn du dich nicht in Deckung bringen kannst, wirst du abgefackelt egal was du machst. Und da sind Kreuzer die größten Opfer solcher Schiffe, vorallem die T8er die in T10 Matches gezogen werden, da die in der Regel keinen Heal haben. Und ansonsten hat ein Kreuzerheal nicht soviel wie ein Heal von einem BB. Und auch da, 1 Feuer ausheilen funktioniert. bei 2 wird es kritisch. Bei 3 oder sogar 4 Feuern auf deinem Schiff schmelzen deine HP trotz Heal. Ich bin eh mal gespannt was WG in Zukunft noch für Unsinn raushaut. Ich habe bereits World of Tanks aufgegeben wegen dem ganzen Gold Munitions Gespamme und der doch fraglichen balance des dortigen Russischen TechTrees und anderen Dingen. Dummerweise habe ich hier in WoWs dank den Weihnachtskisten über 480 Tage Premiumzeit nun auf meinem WoWs Account und das komplett ungenutzt ablaufen zu lassen ist auch Verschwendung.
  5. Danke das wusste ich jetzt nicht. Da ich eh erst die Japanischen BBs nach 3-4 Jahren auf T10 habe und die anderen T9er noch ein paar EXP brauchen bis T10 frei ist, muss ich mir darum keine Sorgen machen. Bin ich doch etwas erleichtert ^^
  6. Ich habe nichtmal einen Plan wie man das Forschungsbüro verwendet oder wo es zu finden ist. Habe aber auch kein Interesse daran meine Japanische BB Reihe zurückzusetzen nur für irgendwelche Forschungspunkte ^^
  7. Sheppart

    HMS Devonshire (Tier VI)

    Ich habe die Devonshire heute für diese Britischen Schiffsmarken bekommen und finde das Schiff in Ordnung. Ich hatte erst befürchtet nach einigen Dingen die ich gelesen habe und Videos, das die Britischen schweren Kreuzer eher meh werden. Aber die Devonshire ist, wenn sie High Tier ist, eine fiese Maschine, auch dank dem Heal und der doch starken Flugabwehr. Zumal du ohne Probleme Tier 5 Kreuzern in der Regel durch die Frontplatte hämmern kannst ( Wie in den Screenshots zu sehen, habe ich in dem Gefecht alleine 2 Zitadellen einer Emile-Bertin frontal reingehauen, als er stehengeblieben ist und mit seiner Front zeigend angefangen hat, mir hinter einer Insel aufzulauern.) Eine andere Zita kassierte eine Leander aus 13,8km als er in seinem Nebel stehenblieb ( was seine Versenkung herbeiführte) und die Ranger hat die anderen 2 kassiert auf 13,5km. Auch Zerstörer kann man mit der HE gut verdreschen ( Die Gaede hatte das Pech, aufzugehen während er keine 8,5km von mir entfernt war). Ich weiß nicht mehr ob alle Granaten getroffen haben, aber ich habe der Gaede einen knapp über 6k schmerzenden Hit verpasst. Wenn ich morgen nochmal ein paar Runden spiele, werde ich mal schauen wie das Schiff sich so macht, wenn es hochgematcht wird bzw Low Tier ist.
  8. Sheppart

    Neue und veränderte Schiffe

    Vorrangiges Ziel zeigt nur an, wie viele Gegner mit ihrer Hauptbatterie aktuell auf dich zielen. Also ist es egal ob ich grade die Geschütze in einem DD aktiv habe oder TOrpedowerfer, der Gegner kann trotzdem nicht wissen was von wo und wie genau auf ihn zukommt ( Granaten in der Luft beobachten ja, aber sicher keine Torpedos wenn die , sagen wir mal 8km von ihm weg sind und nichts in der Nähe ist zum Spotten) Aber was solls, bin das ganze von Wargaming gewohnt, sei es seltsame Buffs oder sonstige Anomalitäten ^^
  9. Sheppart

    Update 0.9.0 – Britische Kreuzer

    Ist wie bei dem Weihnachtsevent mit der Gorizia. Du kriegst das Schiff später geschenkt, hast aber vorher bei den Aufträgen auch ein paar einfacherer. Aber dafür musst du eben ein wenig Geld investieren.
  10. Sheppart

    Neue und veränderte Schiffe

    Naja ich emfpand die Henri teilweise als zu krass um ehrlich zu sein. Rast auf 18km rum wie ein Irrer und egal ob du mit Kreuzern oder Schlachtschiffen auf das Schiff geschossen hast, er konnte ohne Probleme schon Kilometer vorher ausweichen, da du soweit vorhalten musst dass du das Schiff nicht mehr sehen konntest im Zielvisier, und die Henri dich selbst immer getroffen und abgefackelt hat (Zumal mir die Henri nicht so schwach rüberkommt, ich weiß nicht wie oft ich Abpraller an dem Schiff hatte selbst mit 406mm usw, oder das ich, wenn ich getroffen habe, einfach nur Overpens erzeugte. Zitadellentreffer sind so selten wenn ich mal gegen eine Henri kämpfe, das immer wieder ein Grund zum Jubeln ist) Ging mir schon auf den Keks, aber so dermaßen übertreiben muss mans echt nicht mit nem Nerf. Da sind andere Schiffe die es nötiger haben, das dennen die Zähne gezogen werden. Und Katysha44, das beobachte ich schon seit längerem, das ich das Gefühle habe, das viele Spieler eine Art eingebautes Warnsystem für ihr Spiel haben was andere eben nicht besitzen. Wie oft hatte ich es, das ich einen Gegner beobachtet habe, meine Torpedos abgefeuert habe und seltsamerweise genau in dem Moment wo meine Fische ins Wasser gehen, dreht der Gegner ab und fährt ganz woanders hin. Oder das meine Torpedos wie du erwähntest, von Gegnern auf 5km + augenscheinlich geortet wurden, obwohl evt. kein Gegnerischer DD mehr lebt oder der woanders auf der Karte ist und kein Schiff mit Hydro in der Nähe ist.
  11. Sheppart

    Ägir

    Ich muss hier etwas einwerfen. Es gab sehr wohle Pläne in den 30er Jahren für eine neue 30,5cm Kanone. Die 30.5 cm/56 (12") SK C/39 http://www.navweaps.com/Weapons/WNGER_12-56_skc39.php Ansonsten hat diese englische Seite eine gute Auflistung aller von der Deutschen Marine verwendeten und teils geplanten Waffensysteme von der Marine des Kaiserreichs, der Kriegsmarine und moderner Rohrwaffen. http://www.navweaps.com/Weapons/WNGER_Main.php Auch steht dort nirgends, das eine 480mm Kanone geplant war für die H-Klasse. Nur die 40,6cm, die schon so geordert und gebaut wurden, das sie später ohne Probleme auf 42cm aufgebohrt hätten werden können. Das nächste geplante Kaliber wäre 50,8cm für das H-44 Projekt. Zwar wurde auch eine 53 cm/52 (21") Gerät 36 entwickelt und es gab wohl auch ein paar Testschüsse, aber es war nie geplant dieses Geschütz auf einem Kriegsschiff zu verwenden.
  12. Sheppart

    Yashima TX

    Ich bin schon genervt genug von HE-Spam Schiffen auf T9/T10 wie Worcester, Smolensk, Friesland, Lion/Conqueror usw... Wenn T11 kommen würde mit Flugkörpern könnte man das Game echt vergessen. Man muss nur mal zur Konkurrenz schauen, bei einem gewissen Game, als vor einigen Jahren plötzlich der Panzer-Tech Tree der Amerikaner und Deutschen das MBT70 Projekt erhielten. WW2 Panzer mit APHE Granaten hatten so schon gegen Nachkriegspanzer kaum eine Chance durch verbesserte Panzerungen, und nur einige spezifische Fahrzeuge konnten APDS-Munition nutzen. Plötzlich schmiss man ein Panzerprojekt in das Ganze, der in den 70er Jahren konstruiert wurde und der mit APFS-DS herumballerte zusätzlich zu 152mm HEAT und HE Granaten. Für einige Monate haben Spieler die soweit kamen, die Hightier Gefechte dominiert bis weitere Fahrzeuge hinzukamen und viele Änderungen vorgenommen werden mussten.... So in etwa würde es dann auch mit solchen Sachen laufen. Wenn ich mir Gameplay von den U-Booten anschaue wird mir schon Bange ( Dieses Suchsystem der Torpedos scheint noch zu extrem zu sein) möchte ich gar nicht erst an sowas denken. Das 10er überlegen sind sehe ich kaum. Klar gewisse schiffe sind da eine Ausnahme, aber im großen und Ganzen geht es. Die Yashima wäre dann auch so ähnlich wie die Georgia. Tut verdammt weh wenns einschlägt, aber durch die wenigen Granaten muss der Kapitän der es steuert erstmal treffen.
  13. Sheppart

    Britische Kreuzer: Vorabzugang

    Ich bezog mich auf die Tatsache wie schlecht die Schiffe evtl performen werden, wenn 3/4 der HE Granaten trotz allem an gegnerischen Schlachtschiffen zersplittern werden und man wie ein Irrer da rumballern muss, um wenigstens ein paar Tausend Schaden auszuteilen, wenn selbst nach 40 oder 50 Treffern nichtmal ein Feuerchen entsteht. Ich persönlich brauche es auch nicht, wenn ich mir anschaue was z.b. ein französischer T8 Kreuzer alles an Verbrauchsmaterialien hat.... mir ist mehr als einmal passiert das ich das falsche aktiviert habe eben weil es zuviel ist. Und zu dem Video, es war eben eines das mir beim anschauen anderer Videos angezeigt wurde. Kennen tue ich den Youtuber deswegen noch lange nicht.
  14. Sheppart

    Britische Kreuzer: Vorabzugang

    Ja in Krados Video sprach er davon das die HE 58mm Pen hatte, das Video war von Mitte Dezember oder so.
  15. Sheppart

    Britische Kreuzer: Vorabzugang

    Ich habe mir vor 2 Tagen ein Video von einem Youtuber namens TeamKrado angeschaut zum T10 Goliath der Briten. Klar, es war noch im Test und es mag sich noch einiges ändern, aber sehr vielversprechend sah das nicht aus. Die Goliath alleine mag zwar 12x 234mm haben, aber die Goliath hatte in dem Test nur einen etwas besseren Heal und ein typisch britisches Hydro. Sonst gab es keine Verbrauchsmaterialien. Feuerreichweite lag bei knapp 17km, mit dem Reichweitenmodul irgendwas dann um die 19km. Immerhin hat man Torpedos mit den Heavy Cruisern ( Goliath z.b. 2x4 mit 10km) In dem Video hatte er u.a. eine Yamato und Kurfürst auf 10-15km beschossen. 3/4 der HE Granaten sind zersplittert sobald sie irgendwo anders als die Aufbauten eingeschlagen sind und selbst wenn die Schaden machten, waren das 530-550 HE Schaden pro Granate. Feuer waren auch kaum dabei. (beste war eine Salve, wo von 12 Granaten 9 die gegnerische Kurfürst getroffen haben. 8 sind zersplittert ohne Schaden, 1 hatte einen Durchschlag, hat aber nur eine Flak zerstört ohne sonstige Schäden) Wenn die anderen Kreuzer davor auch so sind.. sollte man lieber erstmal die FInger von den Britischen schweren Kreuzern lassen.
×