Jump to content


[CL/CA] Kreuzer - Das Rückgrat der Marine


  • Please log in to reply
221 replies to this topic

Nordmannenwut #1 Posted 16 March 2015 - 05:15 PM

    Warrant Officer

  • Alpha Tester

  • 677
  • Member since:
    08-09-2012

*
POPULAR

Kreuzer - Die Alleskönner

 

Willkommen im umfassenden Guide für Kreuzer! In den folgenden Punkten findet ihr alles was ihr über Kreuzer wissen müsst!

Die Schiffsklasse Kreuzer ist ohne Zweifel jene Klasse in WoWs, welche am vielseitigsten ist und auf fast jede Situation eine Antwort parat hat!

 

Der Kreuzer ist auch die einzige Schiffsklasse in WoWs die sich mit einer Panzerklasse in WoT vergleichen lässt, nämlich mit dem mittleren Panzer (ugs. Mediumtank).

Wer also in WoT seine Freude mit Mediumtanks gehabt hat wird hier mit den Kreuzern seine passende Schiffsklasse finden!
 

Solltet ihr jedoch auf der Suche nach einem Guide für Zerstörer sein findet ihr ihn hier unter diesem Link -> http://forum.worldofwarships.eu/index.php?/topic/7305-dd-zerstoerer-guide-torpedos-bis-zum-umfallen/

Oder auf der Suche nach einem allgemeinen Einsteigerguide findet ihr ihn hier unter diesem Link -> http://forum.worldofwarships.eu/index.php?/topic/7344-wows-beginner-guide/

 

 

 

1. Kreuzer im Allgemeinen!

 

Kreuzer unterscheiden sich in leichte und schwere Kreuzer.

Darüberhinaus unterscheiden sich die Kreuzer je nach Nation in ihrer Spielweise, ihren Stärken und Schwächen!

 

Zusammengefasst - Allgemeine Stärken eines Kreuzers:

 

Stärken:

 

- Schnell und wendig

- Leichte Kreuzer besitzen Torpedos

- Starke Flugzeugabwehr

- Präzise Hauptgeschütze mittleren Kalibers

- Hohe Feuerrate der Hauptgeschütze

- Vielseitige Einsetzbarkeit

 

 

Schwächen:

 

- Panzerung und Lebenspunkte sind im Vergleich zur Größe relativ niedrig.

- Geringere Reichweite der Hauptgeschütze als Schlachtschiffe

- Schiffsparts wie Ruder, Antrieb und generell der Schiffsaufbau sind durch die geringe Panzerung leichter zu beschädigen.

 

Für alle die jetzt schon einmal die Lust gepackt hat einen Kreuzer zu fahren sag ich eines!

Kreuzer sind wenn man sie richtig spielt das Standbein jedes Flottenverbandes, sie sind unentbehrlich! Sie sind zugleich die Wächter und Jäger der Flotte!
 

 

2. Amerikanische Kreuzer:

 

Zu den allgemeinen Stärken und Schwächen kommen diese individuellen Punkte für amerikanische Kreuzer CL/CA im Vergleich mit ihrem Gegenpart den jap. Kreuzer.

 

Stärken:

- Präzise Hauptgeschütze mit hoher Turmwenderate.

- Lebenspunkte und Panzerung

- Starke Flugabwehr

 

Schwächen:

 

- Schwächere Torpedos

- Ein etwas höheren Schiffsaufbau als die japanischen Kreuzer.

 

3.Japanische Kreuzer:

 

Zu den allgemeinen Stärken und Schwächen kommen diese individuellen Punkte für japanische Kreuzer [CL/CA] im Vergleich mit den amerikanischen Kreuzern.

 

Stärken:

 

- Niedrige Silhouette

- Starke Torpedos

- Etwas schneller

 

Schwächen:

 

- Niedrige Geschwindigkeit der Turmdrehrate.

- Schwächere Hauptgeschütze

- Geringe Panzerung und Lebenspunkte

 

4. Wie Verhalte ich mich gegen feindliche Schiffsklassen?

 

-Feindliche Zerstörer:

 

Kreuzer sind darauf perfekt ausgelegt Zerstörer zu bekämpfen! Mit ihren präzisen Kanonen mittleren Kalibers lassen sich effektiv Zerstörer bekämpfen.

Gegenüber einem Zerstörer hat ein Kreuzer in punkto Geschwindigkeit und Manövrierbarkeit nur den geringsten Nachteil aller Schiffsklassen.

Passt jedoch auf, denn eine gut gesetzte Torpedosalve kann euren Tod bedeuten. Deswegen haltet den Zerstörer auf Abstand und beharkt ihn mit euren Hauptgeschützen!

 

-Schlachtschiffe:

 

Als Kreuzer ohne Torpedos - Trotz der schweren Panzerung sind Schlachtschiffe nicht unverwundbar. Mit euren Hauptgeschützen könnt ihr den Schiffsaufbau eines Schlachtschiffes durchdringen.

Gezielte AP Treffer auf die Zitadelle sind durch eure präzisen Geschütze sowie dem hohen Deckaufbau des Schlachtschiffes möglich.

HE Shells eignen sich wunderbar um das Schiff in Brand zusetzen, die Geschütze kritisch zu treffen oder das Ruder (Ich sag nur Bismark :child:) auszuschalten.

 

Als Kreuzer mit Torpedos - Habt ihr die Möglichkeit Torpedos abzuwerfen sollte das euer primäres Angriffsmittel gegen Schlachtschiffe sein.

Während die Torpedosalven sich auf dem Weg zu ihrem Ziel befinden solltet ihr das gegnerische Schlachtschiff so gut wie möglich mit Feuer zudecken und Kurven zu ziehen.

Ich empfehle den Gegner mit HE zu beschießen um in Brand zusetzen oder ihn ein Modul zu beschädigen, was ihn dazu zu verlocken wird sich zu reparieren.

Solltet ihr dann einen erfolgreichen Torpedotreffer mit Wassereinbruch am Gegner verursachen kann er den Schaden nicht reparieren da er vorher die Fähigkeit benutzt hat

 

-Flugzeugträger:

 

Durch eure starke Flugabwehr und eurer Klassenfähigkeit sind Flugzeuge schnell abgeschossen. Deswegen solltet ihr versuchen eure verbündeten Schlachtschiffe mit AA Abwehrfeuer zu decken.

Falls ihr einen Flugzeugträger in die Reichweite eurer Geschütze befindet solltet ihr schauen, dass er dauerhaft brennt und so keine Flugzeuge mehr starten kann.

Den Antrieb oder das Ruder des Flugzeugträger zu beschädigen lohnt sich. Eine stehender Koloss der sich nicht wehren kann ist ein leichtes Ziel.

 

-Kreuzer

 

Ihr solltet nun eure Stärken und Schwächen kennen also nutzt es aus! Der Gegner ist vielleicht nicht so schlau! :B

 

5. Kommandanten Fähigkeitenbaum/Skilltree

 

Amerikanische Kreuzer

Spoiler

 

-Primäre Fähigkeiten/Skills

 

1 Punkt =  +10% Effektivität der Sekundärgeschütze +10% Feuerradius der Flak

2 Punkte =  - 10% Nachladezeit für die Reperaturfähigkeit

3 Punkte = + 20% Flakstärke für 60 Sekunden  -30% Skillaufladezeit

4 Punkte = +20% auf die Reichweite eurer Flakgeschütze sowie +10% Reichweite für die Hauptgeschütze von Zerstörern

5 Punkte = -12% Erkennbarkeit für Kreuzer

 

-Optionale Fähigkeiten/Skills

 

1 Punkt = -15% Reperaturdauer

4 Punkte = +5 Wahrscheinlichkeit mit HE Feuer zu entfachen

4 Punkte = +20% Erkennbarkeit von Torpedos

5 Punkte = -10% Vorbereitungszeit/Nachladezeit von allen aktiven Fähigkeiten.

 

Japanische Kreuzer

 

Spoiler

 

 

-Primäre Fähigkeiten/Skills

 

1 Punkt =  +10% Effektivität der Sekundärgeschütze +10% Feuerradius der Flak

2 Punkte = +2,5 deg/s Turmdrehgeschwindigkeit für die Hauptgeschütze Wenn euer Fokus auf der Hauptbewaffnung liegt!

2 Punkte = 2 Punkte =  -10% auf die Nachladezeit der Torpedorohre Wenn euer Fokus auf den Kampf mit Torpedos liegt!

3 Punkte = + 20% Flakstärke für 60 Sekunden  -30% Skillaufladezeit

4 Punkte = +20% auf die Reichweite eurer Flakgeschütze sowie +10% Reichweite für die Hauptgeschütze von Zerstörern

5 Punkte = -12% Erkennbarkeit für Kreuzer

 

-Optionale Fähigkeiten/Skills

 

1 Punkt = -15% Reperaturdauer

2 Punkte =  - 10% Nachladezeit für die Reperaturfähigkeit

4 Punkte = +5 Wahrscheinlichkeit mit HE Feuer zu entfachen

4 Punkte = +20% Erkennbarkeit von Torpedos

5 Punkte = -10% Vorbereitungszeit/Nachladezeit von allen aktiven Fähigkeiten.

 

 

 

-Nachsatz:

 

Ich hoffe ich konnte euch die Kreuzer etwas näher bringen und verständlich erklären!

 

Dieser Guide wird im laufer der nächsten Tage, Wochen, Monate noch bearbeitet, weitere Taktiken, sowie Manöver erläutert und ständig auf dem Laufendem gehalten!

 

Hat euch der Guide gefallen und wollt über kommende Updates informiert werden könnt ihr diesen Thread direkt rechts über den Thread folgen bzw den "follow" button drücken.

 

Zukünftige Inhalte und Kapitel:

 

- Taktiken und Manöver

Vierschiedenste Methoden um sein Schiff in die optimale Position zu bringen oder Gegner zu attackieren.

 

-Statistiken - Zahlen über Zahlen

Vergleiche der Schiffe in einer Gegenüberstellung,

Auswertung der vorhanden Schiffsinformationen.

 

- Module

Die richtige Auswahl der Module

 

- Fragen und Anregungen!

 

Habt ihr noch spezifische Fragen zu Zerstörern? Stellt sie hier im Thread oder schreibt mir ein persönliche Nachricht!

Vorschläge und Kritiken sind erwünscht! Nur raus damit! :honoring:

 


Edited by Nordmannenwut, 15 April 2015 - 01:20 AM.

 

[CL/CA] Kreuzer Guide (Deutsch) -> forum.worldofwarships.eu/index.php?/topic/8111-clca-kreuzer-das-rueckgrat-der-marine/

[DD] Zerstörer Guide (Deutsch) -> http://forum.worldof...s-zum-umfallen/

 

 

 


Nordmannenwut #2 Posted 16 March 2015 - 05:17 PM

    Warrant Officer

  • Alpha Tester

  • 677
  • Member since:
    08-09-2012
*Platzhalter*

 

[CL/CA] Kreuzer Guide (Deutsch) -> forum.worldofwarships.eu/index.php?/topic/8111-clca-kreuzer-das-rueckgrat-der-marine/

[DD] Zerstörer Guide (Deutsch) -> http://forum.worldof...s-zum-umfallen/

 

 

 


Unholybob #3 Posted 16 March 2015 - 05:43 PM

    Leading Rate

  • Alpha Tester

  • 176
  • Member since:
    08-09-2012
Sehr schön gemacht.

Diese gattung Liegt mir bis jetzt am Besten.
Sehr vielseitige Klasse die viel Laune macht,hat halt von jeden Etwas.
Als Absolutes Spaß Schiff finde ich die Clevland(Hohe Feuerrate Main,Sec,AA.
Mit dem Nachfolger Pensacola werd ich irgendwie nicht so Warm.
Da fehlt mir die Feuerkraft (Main,Sec,AA)
Sie kommt mir auch Träger vor.

Leider habe vorm Wipe nur Zerstörer,BB,Träger getestet.
Ich Trottel hab aus Gewohnheit die free Ep wieder in die Gewohnten Bäume gesteckt.
So muss ich warten bis ich den 10er Testen kann.

Forschi #4 Posted 16 March 2015 - 05:48 PM

    Leading Rate

  • Beta Tester

  • 127
  • Member since:
    08-09-2012
Gute Arbeit,danke! :great:

seewolf1993 #5 Posted 16 March 2015 - 07:08 PM

    Seaman

  • Beta Tester

  • 4
  • Member since:
    08-09-2012

View PostNordmannenwut, on 16 March 2015 - 05:15 PM, said:

3.Japanische Kreuzer:

 

Stärken:

 

- Niedrige Silhouette

- Starke Torpedos

- Etwas schneller

 

Niedrige Silhouette? wo bitte ist die niedriger? Selbst wenn es irgendwo einen Milimeter weniger ist, ist das doch kein Argument.

 

Die japanischen Kreuzer können mir Ihren Torpedos in keinster weise die Feuerkraft der amerikanischen Kanonen kompensieren.

 

Schneller? Eh nein. Manche sind schneller und manche langsamer. Also im Schnitt gleich. Wobei 1-2 kn in keinem Fall erwähnenswert sind.

 

 



K3tt3ng3sicht #6 Posted 16 March 2015 - 07:18 PM

    Chief Petty Officer

  • Supertester

  • 415
  • Member since:
    08-09-2012
Thumb up - gute Arbeit +1

     Ich kann doch auch nix dazu        

   To boldly go, where no one was sunk befor.
 


Nordmannenwut #7 Posted 16 March 2015 - 07:20 PM

    Warrant Officer

  • Alpha Tester

  • 677
  • Member since:
    08-09-2012

View Postseewolf1993, on 16 March 2015 - 08:08 PM, said:

 

Niedrige Silhouette? wo bitte ist die niedriger? Selbst wenn es irgendwo einen Milimeter weniger ist, ist das doch kein Argument.

 

Die japanischen Kreuzer können mir Ihren Torpedos in keinster weise die Feuerkraft der amerikanischen Kanonen kompensieren.

 

Schneller? Eh nein. Manche sind schneller und manche langsamer. Also im Schnitt gleich. Wobei 1-2 kn in keinem Fall erwähnenswert sind.

 

 

 

1. Die japanischen Kreuzer haben generell einen etwas niedrigeren Schiffsaufbau. Bei manchen ist die Silhouette nur geringfügig niedriger, bei manchen mehr, jedoch generell niedriger.

 

2. Das die japanischen Kreuzer hinsichtlich der Torpedos und der Feuerkraft im Moment etwas schwächer sind ist bekannt. Kann sich aber jederzeit wieder ändern. (Sind ja noch am Anfang derr CBT-Phase)

 

3. Durchschnittlich sind die japanischen Kreuzer 1-2 Knoten schneller als die amerikanischen Kreuzer. Deswegen "Etwas schneller" und nicht "deutlich schneller".


Edited by Nordmannenwut, 16 March 2015 - 07:50 PM.

 

[CL/CA] Kreuzer Guide (Deutsch) -> forum.worldofwarships.eu/index.php?/topic/8111-clca-kreuzer-das-rueckgrat-der-marine/

[DD] Zerstörer Guide (Deutsch) -> http://forum.worldof...s-zum-umfallen/

 

 

 


K3tt3ng3sicht #8 Posted 16 March 2015 - 07:21 PM

    Chief Petty Officer

  • Supertester

  • 415
  • Member since:
    08-09-2012

View Postseewolf1993, on 16 March 2015 - 07:08 PM, said:

 

Niedrige Silhouette? wo bitte ist die niedriger? Selbst wenn es irgendwo einen Milimeter weniger ist, ist das doch kein Argument.

 

Die japanischen Kreuzer können mir Ihren Torpedos in keinster weise die Feuerkraft der amerikanischen Kanonen kompensieren.

 

Schneller? Eh nein. Manche sind schneller und manche langsamer. Also im Schnitt gleich. Wobei 1-2 kn in keinem Fall erwähnenswert sind.

 

 

Und ob,
die japanischen Torps sind den amerikanischen über mehrere Tierstufen überlegen.
Da können auch die Wummen nicht mithalten. Sie sind einfach spritziger und wendiger.
Doch letztendlich ist es eine Frage der persönlichen Präferenzen.


Edited by K3tt3ng3sicht, 16 March 2015 - 07:21 PM.

     Ich kann doch auch nix dazu        

   To boldly go, where no one was sunk befor.
 


Smashschluff #9 Posted 16 March 2015 - 08:33 PM

    Seaman

  • Beta Tester

  • 27
  • Member since:
    08-22-2012

View PostUnholybob, on 16 March 2015 - 05:43 PM, said:

Sehr schön gemacht.

Diese gattung Liegt mir bis jetzt am Besten.
Sehr vielseitige Klasse die viel Laune macht,hat halt von jeden Etwas.
Als Absolutes Spaß Schiff finde ich die Clevland(Hohe Feuerrate Main,Sec,AA.
Mit dem Nachfolger Pensacola werd ich irgendwie nicht so Warm.
Da fehlt mir die Feuerkraft (Main,Sec,AA)
Sie kommt mir auch Träger vor.

 

Geht mir genauso. Als ich am Donnerstag angefangen habe, hab ich zuerst die IJN BB Linie gegrindet. Bis zur Fuso bin ich gekommen.

Hab dann aus Neugierde mal die Ami Kreuzer angefangen und mittlerweile spiele ich 90% der Zeit Kreuzer. Einfach viel flexibler in jeglicher Hinsicht. Klar pumpt man nicht den selben Schaden in einer Salve wie ein BB. Aber ich hab schon BBs im Nahkampf zum schwitzen gebracht. Heute hab ich mit der Cleveland eine Kongo von 80% auf 0% runtergeschossen. Einfach die Wendigkeit und die schnelle Turmdrehrate ausgenutzt. Da die BBs eine relativ lahme Turmdrehrate haben, kann man sich relativ gut aus der Gefahrenzone bringen. Natürlich gehört da auch noch ein Quentchen Glück dazu. Eine gut gesetzte Salve und man findet sich schneller im Hafen wieder als einem Lieb ist.

Aber generell fahr ich Kreuzer wesentlich lieber als BBs.

Die Cleveland find ich auch Hammer. Freue mich aber auch auf die Pensacola. Sie hat zwar weniger Artillerie aber dafür ein größeres Kaliber. Aber komisch das du sie schlechter im AA beurteilst. Auf dem Papier hat sie sogar mehr AA Batterien. Naja, da ich sie noch nicht gefahren hab, kann ich mir da auch kein Urteil zu bilden :)

Was knallt ihr eigentlich für Verbesserungen rein? Ich bin mir immernoch unschlüssig ob das Hauptbatterie Updrate oder das Flak Updrate besser ist. Was habt ihr genommen?

Zum Schluss möcht ich mich nochmal beim Ersteller für den tollen Guide bedanken. Hoffe da kommen noch einige Tricks und Kniffe aus der Community. :)

 



Redeyes84 #10 Posted 16 March 2015 - 08:39 PM

    Able Seaman

  • Alpha Tester

  • 58
  • Member since:
    03-03-2013

eventuell noch zu erwähnen das die Amerikanischen Kreuzer ab Tier 7 keine Torpedos mehr mitschleppen (ausnahme der Premium 8er) die Japaner aber schon.

zudem sind die Ladezeiten der Torpedowerfer bei Kreuzern um einiges länger als bei Zerstörern (was aber auch sinn macht, schliesslich sind das nicht ihre Hauptwaffen)


All my texts are translated with Google, because my English is so bad.

Alle meine Texte sind mit Google übersetzt, weil mein Englisch so schlecht ist.

Rudy_3485 #11 Posted 17 March 2015 - 12:20 AM

    Warrant Officer

  • Beta Tester

  • 749
  • Member since:
    08-09-2012

Moin Moin!

 

Erst mal: tolle Guides! Aber warum soll ich im Kreuzer-Guide Fragen zu Zerstörern stellen? [Wo ist dieser verd........ Zwinkersmiley?]

 

Nun eine Verständnisfrage: Da ich mit Kreuzern ja doch relativ oft auf gegnerische Kreuzer treffe, nehme ich welche Munition?

Die erste Lage lasse ich meist die standartmäßige HE, wechsle dann aber auf AP.

Ich sehe häufig Kreuzerduelle, wo sich beide wie verrückt beharken und kaum strukturellen Schaden machen. Das kann es doch nicht sein. Davon geht doch der Gegner nicht unter. Nach meinem Verständnis ist es doch so, je länger ich brauche, den Gegner zu versenken, um so eher bekommt der Hilfe - von wem auch immer.



Nordmannenwut #12 Posted 17 March 2015 - 12:38 AM

    Warrant Officer

  • Alpha Tester

  • 677
  • Member since:
    08-09-2012

View PostRudy_3485, on 17 March 2015 - 01:20 AM, said:

Moin Moin!

 

Erst mal: tolle Guides! Aber warum soll ich im Kreuzer-Guide Fragen zu Zerstörern stellen? [Wo ist dieser verd........ Zwinkersmiley?]

 

Nun eine Verständnisfrage: Da ich mit Kreuzern ja doch relativ oft auf gegnerische Kreuzer treffe, nehme ich welche Munition?

Die erste Lage lasse ich meist die standartmäßige HE, wechsle dann aber auf AP.

Ich sehe häufig Kreuzerduelle, wo sich beide wie verrückt beharken und kaum strukturellen Schaden machen. Das kann es doch nicht sein. Davon geht doch der Gegner nicht unter. Nach meinem Verständnis ist es doch so, je länger ich brauche, den Gegner zu versenken, um so eher bekommt der Hilfe - von wem auch immer.

 

Nimm Ap gegen gegnerische Kreuzer und ziel auf die Deckaufbauten. Das ist das effektivste! :playing:

 

 

Zitat - Erst mal: tolle Guides! Aber warum soll ich im Kreuzer-Guide Fragen zu Zerstörern stellen? [Wo ist dieser verd........ Zwinkersmiley?]

Könnte ja sein, dass sich einer verirrt hat! :hiding:

Aber auch ein Kreuzerspieler sollte sich den Zerstörerguide zu Herzen führen, denn seinen Gegner zu kennen ist nie schlecht! *Zwinker*

 


Edited by Nordmannenwut, 17 March 2015 - 12:40 AM.

 

[CL/CA] Kreuzer Guide (Deutsch) -> forum.worldofwarships.eu/index.php?/topic/8111-clca-kreuzer-das-rueckgrat-der-marine/

[DD] Zerstörer Guide (Deutsch) -> http://forum.worldof...s-zum-umfallen/

 

 

 


Rudy_3485 #13 Posted 17 March 2015 - 12:42 AM

    Warrant Officer

  • Beta Tester

  • 749
  • Member since:
    08-09-2012

Alles klar. Also lag ich nicht sooo falsch.

 

Ich lese alle Guides und erhoffe mir einen Wissenszuwachs. Bis jetzt trat der auch ein! Noch mal ein fettes Danke!



omt23 #14 Posted 17 March 2015 - 05:21 AM

    Midshipman

  • Beta Tester

  • 1,768
  • Member since:
    08-09-2012

Super Sache @Nordmannenwut! Lese deine Guides gerne, kann da viel mitnehmen. Ich hab auch die Amis angespielt bei den Kreuzern und langsam wandern sie bei mir auf Platz und lösen das BB ab.

Die St. Louis ist ein toller Kreuzer, mit dem Nachfolger tue ich mich allerdings noch ein bisschen schwer, zumal er noch nicht voll ausgebaut ist. Hier werde ich bestimmt noch viel wissenswertes mitnehmen. :)



Lumbeseggel #15 Posted 17 March 2015 - 07:41 AM

    Able Seaman

  • Weekend Tester

  • 87
  • Member since:
    08-09-2012

Diese sogenannte Klassenfähigkeit, ab wann bekommt man die?

 

Ich lese überall davon, hab sie aber bis jetzt noch nicht finden / erkennen können. Bin jetzt bei Tier IV.

Die Zerstörer können schon ab Tier II das Licht aus machen, die Schlachtschiffe, ab Tier IV sich selbst reparieren.

Aber was ist mit den Kreuzern? Oder bin ich zu doof das zu finden?

 

Ansonsten schöner informativer Guide - danke


Edited by ankhor_firebug, 17 March 2015 - 07:42 AM.


EU_SkiP #16 Posted 17 March 2015 - 08:54 AM

    Able Seaman

  • Alpha Tester

  • 84
  • Member since:
    08-09-2012
Zum Thema schwächere Feuerkraft der IJN BCs möchte ich meine Erfahrung sprechen lassen und sagen, dass ich die Stufen tier 7-9 für stärker halter als die amerikanischen Counterparts. Speziell tier 7 die Mogami mit Ihren 15! 152mm Geschützen und sehr guten Feuerrate! Das Problem allerdings ist, das es schwimmende leicht Zitadellen sind....

Smashschluff #17 Posted 17 March 2015 - 09:04 AM

    Seaman

  • Beta Tester

  • 27
  • Member since:
    08-22-2012

View Postankhor_firebug, on 17 March 2015 - 07:41 AM, said:

Diese sogenannte Klassenfähigkeit, ab wann bekommt man die?

 

Ich lese überall davon, hab sie aber bis jetzt noch nicht finden / erkennen können. Bin jetzt bei Tier IV.

Die Zerstörer können schon ab Tier II das Licht aus machen, die Schlachtschiffe, ab Tier IV sich selbst reparieren.

Aber was ist mit den Kreuzern? Oder bin ich zu doof das zu finden?

 

Ansonsten schöner informativer Guide - danke

 

Ab Tier VI. Bei der Aoba oder der Cleveland. Die Fähigkeit verbessert dein Flak-Feuer oder die Reichweite. Bin mir nicht mehr  ganz sicher.

Auf jedenfall holst du ab Tier VI wesentlich mehr Flugzeuge vom Himmel als vorher. Das ist mal sicher.

 

EDIT:

Block Quote

 Zum Thema schwächere Feuerkraft der IJN BCs möchte ich meine Erfahrung sprechen lassen und sagen, dass ich die Stufen tier 7-9 für stärker halter als die amerikanischen Counterparts. Speziell tier 7 die Mogami mit Ihren 15! 152mm Geschützen und sehr guten Feuerrate! Das Problem allerdings ist, das es schwimmende leicht Zitadellen sind....

 Die Amis kriegen ja ab Tier VII bis Tier X 203mm Hauptbatterien standardmäßig. Auf dem Papier haben sie also mehr Feuerkraft.

Ist ja fast schon sie wie bei WoT, wo man den Stats auch nicht immer glauben darf :)

 


Edited by Smashschluff, 17 March 2015 - 09:11 AM.


Lumbeseggel #18 Posted 17 March 2015 - 09:09 AM

    Able Seaman

  • Weekend Tester

  • 87
  • Member since:
    08-09-2012

View PostSmashschluff, on 17 March 2015 - 09:04 AM, said:

 

Ab Tier VI. Bei der Aoba oder der Cleveland. Die Fähigkeit verbessert dein Flak-Feuer oder die Reichweite. Bin mir nicht mehr  ganz sicher.

Auf jedenfall holst du ab Tier VI wesentlich mehr Flugzeuge vom Himmel als vorher. Das ist mal sicher.

 

OMG! So spät erst?

 

Ich fahre die ganze Zeit mit den BB´s mit um sie vor Fliegerangriffen zu schützen, aber so wird das nix.

 

Danke :)



omt23 #19 Posted 17 March 2015 - 09:14 AM

    Midshipman

  • Beta Tester

  • 1,768
  • Member since:
    08-09-2012

View Postankhor_firebug, on 17 March 2015 - 10:09 AM, said:

 

OMG! So spät erst?

 

Ich fahre die ganze Zeit mit den BB´s mit um sie vor Fliegerangriffen zu schützen, aber so wird das nix.

 

Danke :)

 

Natürlich wird das was! Du schützt sie so ja auch vor den DDs die sonst eventuell zum torpen kommen. Halt sie dem BB vom Leib, er wird es dir danken. :)

Hurz #20 Posted 17 March 2015 - 09:16 AM

    Commander

  • Community Contributor

  • 3,134
  • Member since:
    08-09-2012
Allerdings machen die 155mm (nicht 152mm) Geschosse gegenüber den 203mm Geschossen auch 1/3 weniger HE und 1/4 weniger AP Schaden und die Durschlagskraft ist geringer. Dazu ist die Chance den Gegner in Brand zu schießen deutlich geringer und die Türme drehen 1/3 langsamer (40s statt 30s) ... Gerade bei der Mogami mit ihren nach hinten gerichteten Torpedorohren ist es oft nötig schnell zu wenden und dann verliert man bei den 155mm Türmen oft den Gegner aus dem Fokus.

Neben meinem Blog findet man mich auch auf twitch, facebook und twitter.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users